Genussherbst am Lindauer Bodensee

An 15 Tagen dreht sich am Lindauer Bodensee alles um das Thema Genuss. Vom 14. - 28. Oktober 2017 laden die Orte Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn und Bodolz zu zahlreichen köstlichen Veranstaltungen und herbstlichen Menüs im Rahmen des fünften „Genussherbstes am Lindauer Bodensee“ ein.

Bayerisch-Schwäbische Spezialitäten bei einem Kochkurs näher kennen lernen, einen Blick in den Weinkeller eines Winzers werfen, bei einem Rundgang durch die Fischbrutanstalt wissenswertes zum Bodenseefisch erfahren oder selbst gepflückte Beeren und Früchte zu Marmelade verarbeiten. In den teilnehmen Gastronomiebetrieben können Sie regionale und saisonale Gerichte genießen und sich von den Kochkünsten überzeugen lassen. Dies und vieles mehr gibt’s beim Genussherbst 2017 am Lindauer Bodensee zu erleben.

An den Wochenenden warten besondere „Schmankerl“ auf Sie:

Am 14. Oktober spazieren Sie bei der Wasserburger Genuss-Wanderung „von Gang zu Gang“, pausieren bei verschiedenen Genuss-Stationen und genießen regionale Gaumenfreuden in vollen Zügen. Am Sonnstag, den 22. Oktober findet die beliebte Wein.Erlebnis.Tour statt: Wein im Zusammenspiel mit unseren regionalen Produkten und kurzweiligen Geschichten. Lassen Sie sich von unseren ausgebildeten Gästeführern überraschen! Im Weindorf Nonnenhorn leuchten am 28. Oktober bei „Essen und Tschässen“ kunstvoll geschnitzte Kürbisse rund um die Veranstaltungslokale und fetzige Musik wie Boogie, Swing und Dixie-Jazz tönt aus den Gasthäusern.

Gewinnspiel:

Machen Sie mit beim Gewinnspiel zum Genussherbst und gewinnen Sie genussreiche Preise! Das Gewinnspiel finden Sie auf www.lindauerbodensee.de.

 

Ausführliche Informationen zu den stattfindenden Führungen, den Highlight-Veranstaltungen und der teilnehmenden Gastronomie finden Sie im Programmheft des Genussherbstes. Dieses ist in den Tourist-Informationen des Westallgäus und Lindauer Bodensees erhältlich.