Hausbachklamm und Wildrosenmoos

Geheimnisvolle Bäche, Schluchten und Moore...

Die wildromantische Hausbachklamm und das idyllische Wildrosenmoos verbinden als ganz besondere Naturhighlights die Gemeinden Oberreute und Weiler-Simmerberg.

Von der Quelle bis zur Mündung ist der Hausbach nicht viel länger als fünf Kilometer. Der Höhenunterschied beträgt dabei rund 350 Meter. Das 7-prozentige Gefälle ließ das Wasser die Klamm aus dem Felsen herausschneiden und zeugt von der Naturgewalt dieses Elements. Rauschendes Wasser, steile Wände und im Sommer eine angenehme Kühle erwarten den Wanderer auf der Strecke. Kinder und Wanderer haben an ausgewählten flachen Stellen die Möglichkeit das kühle Nass hautnah zu genießen.

Die Wasserwege-Tour Nr. 9 durch die Hausbachklamm von Weiler-Simmerberg nach Oberreute ist eine anspruchsvolle, grenzüberschreitende Tageswanderung, bei der sich die ganze Vielfalt der Westallgäuer und Bregenzerwälder Landschaft erkunden lässt. Wer es lieber etwas ruhiger angehen lassen will oder mit Kindern unterwegs ist, kann sich auch für eine der beiden kürzeren Wanderungen rund um das Wildrosenmoos bei Oberreute entscheiden (Tour 10 und Tour 11) oder nur einen Teil der Hausbachklamm erkunden. Eine Wanderung in der Hausbachklamm ist somit genau das Richtige für Naturfreunde oder für Familien. Die gut begehbaren Wege werden im oberen Teil durch einen Grillplatz und einen Abenteuerspielplatz abgerundet.

 

 

Wegverlauf:

  • Tour 9: Weiler-Kirchplatz-Lourdesgrotte-Untere Hausbachklamm-Obere Hausbachklamm-Schnellers-Quellgebiet-Wildrosenmoos-Sulzberg-Thal-Eyenbach-Salmers-Bad Siebers-Bremenried-Weiler Kirchplatz (Gehzeit: 7 bis 8 Stunden / 20,5 km / 539 Höhenmeter)
  • Tour 10: Parkplatz Freibad Oberreute – Längene – Obere Hausbachklamm – Schnellers – Quellgebiet – Wildrosenmoos – Hochsträß – „Kalter Brunnen“ – Parkplatz Freibad Oberreute (Gehzeit: 3 bis 3,5 Stunden / 9,6 km / 269 Höhenmeter)
  • Tour 11: Wanderparkplatz  Hinterschweinhöf – Vorderschweinhöf – Quellgebiet – Wildrosenmoos – Wanderparkplatz Hinterschweinhöf (Gehzeit: 1,5 bis 2 Stunden / 4,5 km / 152 Höhenmeter)

Hier können Sie die Touren im interaktiven Tourenplaner einsehen und downloaden: Hausbachklamm und Wildrosenmoos

Wegcharakter: Tour 9 ist eine anspruchsvolle Route für ausdauernde Wanderer. Einige steile Abschnitte in der Hausbachklamm sowie zwischen Sulzberg und Thal erfordern Trittsicherheit. Die Touren 10 und 11 sind kürzer, haben aber ebenfalls einige steile Passagen. Vorsicht bei Nässe: Unbedingt auf gutes Schuhwerk achten! Die Touren verlaufen überwiegend auf Wander- und Forstwegen, teilweise gibt es kurze, asphaltierte Abschnitte.

Gaststätten: Einkehrmöglichkeiten gibt es in Weiler, Oberreute, Sulzberg und Thal.