Pilgerfreundliche Gastgeber

Gut aufgehoben in gemütlichen Unterkünften - auch als Station für eine Nacht

Der Jakobusweg führt auf mehreren Tagesetappen quer durch das Westallgäu bis zum Bodensee. Da sind pilgerfreundliche Unterkünfte gefragt, die möglichst nahe an der Strecke liegen und günstige Übernachtungsmöglichkeiten auch für eine Nacht bieten. Unten aufgeführt finden Sie einige pilgerfreundliche Gastgeber im Westallgäu. Eine Gesamtübersicht aller pilgerfreundlichen Betriebe vom Westallgäu bis zum Bodensee haben wir in der Broschüre „Kraftquelle Allgäu – Der Jakobusweg“ für Sie zusammengestellt.

Tipp: Die Evangelische Kirchengemeinde in Scheidegg hat für Pilger auf dem Jakobsweg eigens ein Pilgerzentrum mit Übernachtungsmöglichkeit geschaffen. Die Übernachtung mit Frühstück kostet 12,00 Euro. Anmeldung bitte über das Pfarramt Scheidegg unter Telefon 08381 948561. Bei Vorausanmeldung von einem Tag kann auch ein Pilgermenü für 5,00 Euro bestellt werden. Die Unterkunft ist von April bis Oktober täglich ab 16:30 Uhr geöffnet, in den Wintermonaten auf Anfrage.