Radrunde Allgäu

Die Runde in die schönsten Ecken.

Eine Radtour auf einem 4-Sterne klassifizierten Radfernweg.

Sie hat keinen Anfang und kein Ende: die Radrunde Allgäu. Die Runde in die schönsten Ecken des Allgäus. Der 450 Kilometer lange Radfernweg setzt neue Maßstäbe. Denn anders als bei den bekannten Flussrouten geht es hier nicht um eine Tour von einem Punkt zum nächsten, sondern um das buchstäbliche „Erradeln“ einer Region mit ihren Geschichten, Persönlichkeiten und unterschiedlichen Landschaftsformen.

Eine der schönsten Erlebniswelten der Radrunde Allgäu ist die im Westallgäu verlaufende „Erlebniswelt der Wasserreiche“.  Hier erleben Sie tiefe Tobel, schroffe Schluchten und verwunschene Wasserfälle. Folgen Sie den Wegen des Wassers und  gelangen Sie durch grüne Wiesen, hügelige Mosaiklandschaften, mächtige Wälder und vorbei an entlegenen Weihern. Wo Wasser ist, ist Leben. Alte Schmugglerpfade, viele Sennereien und Orte wie Lindenberg, Scheidegg, Weiler-Simmerberg und Maierhöfen erzählen Geschichten von Wirtschaft und Brauchtum.