Claire Beyer liest aus ihrem neuen Roman "Revanche"

Claire Beyer liest aus ihrem neuen Roman "Revanche"

 „Du musst lernen, deine Vergangenheit zu trösten.“

„Tobias Ristow lebt allein in einer komfortablen Terrassenhauswohnung, die er nach dem Abitur von seinem Vater, wie er dachte, generös zur Verfügung gestellt bekommen hat. Dabei war sein Vater ihm gegenüber immer abweisend, bevorzugte die beiden älteren Halbbrüder. Als Ristow damals Unterschriften unter einige Formulare und Verträge setzte, ahnte er nicht, dass dies weitreichende Folgen haben würde. …

…. die Sehnsucht nach seinem geliebten Onkel Fritz und die Suche nach den eigenen Wurzeln lässt ihn tiefer in die rätselhaften Verflechtungen der eigenen Familiengeschichte vordringen: Der Bruder seines Vaters verschwand spurlos im selben Moment, in dem seine Mutter bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben kam …“

(Auszug aus dem Verlagstext)

Eintritt frei, Spenden erbeten.

Die Veranstaltung wird gefördert durch den Förderkreis deutscher Schriftsteller in Baden-Württemberg und ist eine gemeinsame Veranstaltung mit der Buchhandlung Netzer in Lindenberg.

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Galerie peregrinus

Hitzenbühl 9
88175 Scheidegg

Tel.: 08381 8079912


Zur Webseite

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

peregrinus – Kunstgalerie

Kirchenanger 6
88175 Scheidegg

Tel.: 083879244832


Zur Webseite