Traditionelles Scheidegger Adventskonzert

Traditionelles Scheidegger Adventskonzert

Eine Atempause in der nicht immer besinnlichen Adventszeit

Unter diesem Motto findet dieses Jahr wieder das traditionelle Scheidegger Adventskonzert statt.

Zu einem stimmungsvollen Abend lädt der Westallgäuer Heimat- und Theaterverein wieder am 3. Advent in die Pfarrkirche St. Gallus in Scheidegg ein. Das Programm, bestehend aus Liedern, Gedichten und instrumentaler Musik, passend zur Adventszeit, wird wieder von vielen örtlichen Gruppen gestaltet. Wie auch in den vergangenen Jahren werden Ihnen die Mitwirkenden eine besinnliche und vorweihnachtliche Atmosphäre bereiten.

Zur Tradition des Adventskonzerts gehört es dazu, Gutes zu tun. Aus diesem Grund wird der Eintritt für das Adventskonzert wieder frei sein – wir möchten aber um eine Spende für unser diesjähriges Spendenprojekt bitten. Wir haben uns entschieden, dass die diesjährige Spende dem neu gegründeten Förderverein der Palliativstation des Lindenberger Krankenhauses zugutekommen soll. Der Förderverein wurde gegründet, um dazu beizutragen, die palliativmedizinische Versorgung schwerstkranker Patienten sowie von Menschen in ihren letzten Lebenstagen zu verbessern. Das Spendenprojekt wird im Rahmen des Adventskonzertes näher vorgestellt.

Teilnehmer am Adventskonzert 2019:
•    Posaunenquartett des Scheidegger Musikvereins
•    Pfarrer Dr. Joachim Gaida mit einer Geschichte zum Advent
•    Kirchenchor St. Gallus
•    Dorfchor Scheffau
•    Singverein Scheidegg: Stimmflut und Maiden‘s Blush
•    Musikanten des Westallgäuer Heimat- und Theatervereins (Stubenmusik und Steirische Harmonika)

Text und Bild: Westallgäuer Heimat- und Theaterverein

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

St.-Gallus-Kirche

88175 Scheidegg


Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Westallgäuer Heimat- und Theaterverein

88175 Scheidegg


Zur Webseite