Vortrag: "Sehen so die Winter von morgen aus ... " Palmen am Bodensee - Weinregion Lindenberg?

Vortrag: "Sehen so die Winter von morgen aus ... " Palmen am Bodensee - Weinregion Lindenberg?

Der Klimawandel in der Region - womit müssen Lindenberger Bürger bis zum Jahr 2050 rechnen?
Referent: Dr. Hans-Jörg Barth, Dipl.-Geograph

Wie macht sich der Klimawandel bei uns in der Region bemerkbar? Was bedeutet dies speziell für Lindenberg und die nahe Umgebung? Welche Auswirkungen haben wärmere Winter auf den Skitourismus? Nehmen Sturmschäden und Starkregenereignisse zu? Das sind Fragen, mit denen sich Dr. Hans-Jörg Barth in seinem Vortrag befasst.

Er beschreibt, wie Klimamodelle eigentlich funktionieren und wie man von einem globalen Modell zu regionalen Aussagen kommt. Es wird aufgezeigt, woran man erkennt, dass der Klimawandel auch bei uns bereits in vollem Gange ist und womit wir bis 2050 rechnen müssen. Die Klimaziele von Paris 2015 werden angesichts der nationalen und internationalen Klimapolitik der letzten Jahre einer kritischen Betrachtung unterzogen. Das Abkommen sieht vor, dass in der zweiten Hälfte dieses Jahrhunderts weltweit Treibhausgasneutralität erreicht werden muss. Zu den Zielen des Pariser Abkommens gehört außerdem, die Begrenzung der Erderwärmung auf deutlich unter zwei Grad bzw. sogar auf unter 1,5 Grad zu begrenzen. Konkrete Empfehlungen – was jeder tun kann, um den Klimawandel aufzuhalten - runden den Beitrag ab.
                                                      
*) Die Veranstaltung wird finanziert durch den Förderverein für erneuerbare Energien und effiziente Energienutzung (FEE) und ist kostenfrei.
**) Organisation Veranstaltung: Klimaschutzstelle Stadt Lindenberg in Kooperation mit der VHS und Kulturkreis Lindenberg-Westallgäu e. V.
 

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

Volkshochschule Lindenberg

Rathausstraße 10
88161 Lindenberg

Tel.: 083816260
Fax: 08381928714

www.lindenberg.de