Wie schön ist doch Gottes Schöpfung

Rundweg an Wiesen vorbei nach Starkenhofen und durch die Wälder nach Schloss Zeil und über das Karlistal zurück nach Seibranz.

Rundweg von Seibranz, Teilort von Bad Wurzach, über den Limberg nach Starkenhofen / Kapelle, hinauf zum Wachbühl (791 m), herrliche Bergsicht auf die Nagelfluhkette, dann weiter im Wald nach Brunnentobel, Herbrazhofen / Kapelle und südseitig führt ein Fußweg zum Schloß Zeil. Hier halten wir Mittagsrast und haben Zeit, die schöne Außenanlage anzusehen. Auf dem Kreuzweg zum Bildstock St. Josef geht es zum Karlistal (sehr idyllisch). Reden und schweigen, singen und hören wechseln sich ab.

Findet bei jedem Wetter statt.

Anmeldung: wünschenswert

Weglänge / Gehzeit: ca. 16 km mit Karlistal / 6 - 7 Stunden mit Pausen

Wegbegehbarkeit: leicht bis mittel

Wegbegleiter: Eva Längst

Treffpunkt: Am Brunnen vor der Kirche St. Ulrich, Siegebrandstraße 47, 88410 Bad Wurzach - Seibranz (Parkplätze um das Rathaus)

Veranstaltungsort mehr zeigenweniger zeigen

Am Brunnen vor der Kirche St. Ulrich

Sigebrandstr. 47
88410 Bad Wurzach

Kontaktinformationen mehr zeigenweniger zeigen

kath. Dekanat Allgäu-Oberschwaben

Karlstr. 18
88239 Wangen

Tel.: 07522-6845


Zur Webseite