Genussherbst am Bodensee

An 22 Tagen dreht sich am Bodensee alles um das Thema Genuss. Vom 9. bis 30. Oktober 2021 laden die Orte Lindau, Wasserburg, Nonnenhorn, Bregenz und Bodolz zu zahlreichen köstlichen Veranstaltungen und herbstlichen Menüs im Rahmen des sechsten „Genussherbstes am Bodensee“ ein.

Bayerisch-Schwäbische Spezialitäten bei einem Kochkurs näher kennen lernen, einen Blick in den Weinkeller eines Winzers werfen, bei einem Rundgang durch die Fischbrutanstalt wissenswertes zum Bodenseefisch erfahren oder selbst gepflückte Beeren und Früchte zu Marmelade verarbeiten. In den teilnehmen Gastronomiebetrieben können Sie regionale und saisonale Gerichte genießen und sich von den Kochkünsten überzeugen lassen. Dies und vieles mehr gibt’s beim Genussherbst am Bodensee zu erleben.

Besondere „Schmankerl“ warten auf Sie:

Am ersten Tag wartet bereits ein besonderes Highlight auf Sie: Bei der Genuss-Wanderung in Wasserburg können während einer gemeinsamen Wandertour von 13 km Länge regionale Köstlichkeiten an mehreren Genuss-Stationen verköstigt werden.
Coronabedingt fallen die Highlights Wein.Erlebnis.Tour und „Essen und Tschässen“ in Nonnenhorn 2021 leider aus.

Alle Veranstaltungen, Pauschalen und Gastronomieangebote finden Sie auf www.genussherbst.de.