Scheidegg

Marienhaus

Das Haus ist in den 30er Jahren in traditioneller Schindelbauweise erbaut und wurde 2015 komplett mit ökologischen Materialien saniert.Auf der Westseite schmückt ein Marien Mosaik die Fassade, welches dem Haus seinen Namen gibt: 'Maria breit den Mantel aus'.Das Haus steht hochgelegen im Ort an einem ruhigen Anlieger- und Spazierweg. Direkt daneben befindet sich eine kleine Kapelle die dem Heiligen 'St. Gallus' gewidmet ist. Geht man den Höhenweg ca. 100m in Richtung Kreuzberg, hat man einen herrlichen Blick nach Westen über den Bodensee bis zum Schwarzwald und das Schweizer Seeufer. (Besonders schön bei Sonnenuntergang.)Die Innenräume wurden neu gegliedert und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet.Wohnzimmer und Küche gehen offen ineinander über. Die großen, bis zum Boden reichenden Fenster im Wohnzimmer lassen viel Licht in die Räume. Vor der Küche mit dem Essplatz liegt die große, teils überdachte und weinumrankte Veranda. Sie lädt bei fast jeder Witterung zum gemütliche
Unverbindliche Anfragemehr zeigenweniger zeigen

Datenschutzbestimmungen

Kontakt mehr zeigenweniger zeigen

Marienhaus
Frau Sabine Bischof

Höhenweg 3
88175 Scheidegg


Zur Webseite