Kraftquelle Allgäu

Auszeiten vom Alltag - Erholung für Körper, Geist und Seele

Wir kennen es alle: Das Leben ist im schnellen Fluss, immer aufs Neue gilt es, Klippen zu umschiffen, um nicht im Alltag unterzugehen. Das Allgäu mit dem nahen Bodensee ist dagegen die reine Wohltat, eine wahre Kraftquelle.

Hier entspringen seelisches und körperliches Wohlbefinden, sprudeln neue Gedanken, frische Energie, ein gesundes Urvertrauen. Die Kraftquelle Allgäu bringt Klarheit ins Sein, mit herrlichen Rückzugsorten, um sich zu sammeln. Kraft zu tanken, aus der Fülle der Natur zu schöpfen, mit sich ins Reine zu kommen.

Alles zu seiner Zeit. Jetzt ich!

Viele erleben unsere Region als Allheilmittel. Wo sonst gibt es so viel gesunde Natur und gesunden Menschenverstand? Genießen Sie Tage voller Muße. Und Tage in Bewegung. Mit der Kraftquelle Allgäu, mit ausgewählten Kräuterangeboten, zu Fuß auf Pilgerwegen.

Die Besinnung auf die eigene Kraft, die Wiederentdeckung der Kraft aus der Natur, das ist Kern unserer Angebote für Sie.

Was Sie finden werden? Vor allem sich selbst. Herzlich willkommen!

Ein Korb voller Kräuter und Blüten im Westallgäu, © © Frederick Sams, Landkreis Lindau (Bodensee)

Kräuter im Allgäu

Im Allgäu können Sie eine wahre Pracht der heimischen Heilpflanzen Kräuter erleben: ihre Farben, ihren Duft, ihre Kräfte und ihr verborgenes Wesen. Fast das ganze Jahr über wird gewandert, gesammelt, gekocht und gewandert

  • Das Jahresrad unterteilt sich in die dunklen Jahreszeiten von Herbst und Winter und die hellen Jahreszeiten von Frühjahr und Sommer., © Westallgäu e.V./HINTERLAND Büro für visuelle Kommunikation

    Das Jahresrad

    Im Allgäu fällt es leicht, dem Kreislauf des Lebens nachzuspüren. Mit unserem Jahresrad möchten wir Ihnen Anreize geben, wieder verstärkt natürlich zu leben – in Übereinstimmung mit seit Jahrhunderten überlieferten, weltlichen und kirchlichen Bräuchen.

  • Kräutergarten Artemisia

    Kräutergärten

    Wer die Kräuter des Allgäus kennen lernen möchte, ist hier genau richtig. Die Kräutergärten der Region sind Orte der Begegnung zwischen uns Menschen und den Heilpflanzen unserer Heimat.

Kraftquelle Allgäu: Pilgern im Westallgäu, Bild mit Wanderer, Rucksack mit Jakobsmuschel und Kapelle.

Pilgern im Allgäu

Ich bin dann mal weg: Pilgern entlang der Pilgerwanderwege im Westallgäu. Hier finden Sie alle Informationen rund um den Jakobsweg und das Samstagspilgern sowie pilgerfreundliche Gastgeber im Westallgäu.

  • Samstagspilgern

    Jakobsweg im Westallgäu

    Jakobspilger wandern in mehreren Tagesetappen durch das Westallgäu bis zum Bodensee. Immer dem Zeichen der Jakobsmuschel folgend geht es durch die idyllische Voralpenlandschaft.

  • Kapelle Samstagspilgern Westallgäu

    Samstagspilgern

    Vom Frühjahr bis in den Herbst hinein können Sie sich im Allgäu beim „Samstagspilgern“ mit einer erfahrenen Pilgerbegleitung für einen Tag auf den Weg machen.

Das Jahresrad unterteilt sich in die dunklen Jahreszeiten von Herbst und Winter und die hellen Jahreszeiten von Frühjahr und Sommer., © Westallgäu e.V./HINTERLAND Büro für visuelle Kommunikation

Das Jahresrad

Im Allgäu fällt es leicht, dem Kreislauf des Lebens nachzuspüren. Entdecken Sie die Kraftquelle Allgäu mit den Themen „Pilgern“, „Kräuter“ und "Gesundheit"!

Kraftquelle Allgäu Gesundheitsangebote mit Yoga

Gesundheit

In der wohltuenden Höhenlage des Westallgäus ist es einfach, sich etwas Gutes zu tun. Die harmonische Voralpenlandschaft, umfangreiche Wellness-Angebote, vielfältige Kuren und beste medizinische Betreuung helfen dabei, die eigene Leistungsfähigkeit wieder herzustellen, zu erhalten und zu fördern.