Rund um den Waldsee

Baden und wandern im Landschaftsschutzgebiet Waldsee

Der Waldsee ist nicht nur ein beliebter Badesee für alle Lindenberger und Gäste, zusammen mit den angrenzenden Moorflächen bildet er auch einen wertvollen Lebensraum für seltene Tier- und Pflanzenarten.
Drei unterschiedlich lange Touren der Westallgäuer Wasserwege laden Wanderer und Naturfreunde dazu ein, die Natur rund um den See zu entdecken – und sich danach im weichen, dunklen Wasser des Moorsees abzukühlen.

  • src_99043991-0.jpg

    Lindenberg RW1 Waldsee-Rundweg - Westallgäuer Wasserwege (Tour 6)

    Eine besonder schöne Art den Waldsee kennen zu lernen, ist die kleine Runde rund um den See. Auf dem gemütlichen Spaziergang, der auch für Familien mit Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet ist, vermittelt der Naturlehrpfad viel Wissenswertes über den Naturraum und seine Bewohner sowie über die menschliche Nutzung des Waldseegebietes.

  • Im Wald beim Moor herrscht eine geheimnisvolle Stimmung., © Gemeinde Lindenberg

    Lindenberger Rundweg "Durchs Moor" (RW2) - Westallgäuer Wasserwege (Tour 7)

    Diese kleine angenehme Runde führt vom Waldsee durch das ehemalige Moor und zurück, vorbei an Wäldern, Feucht- und Streuwiesen und erschließt so die ganze Schönheit des Landschaftsschutzgebiets Waldsee. Die Runde enstpricht dem Weg Nr. 7 der Westallgäuer Wasserwege. Sie ist kombinierbar mit der Tour Nr. 6 der Westallgäuer Wasserwege bzw. mit dem RW 1.

  • Thomas Gretler

    Vom Waldsee zu den Scheidegger Wasserfällen - Westallgäuer Wasserweg (Tour 8)

    Ein idyllischer Rundweg vorbei am Waldsee, über Feld und FLur zu den Scheidegger Wasserfällen. Herrliche Weitblicke von den Allgäuer Alpen bis hin zu den Schweizer Bergen erwarten uns auf dieser Runde. Auf der Höhe von Allmannsried ergeben sich immer wieder prächtige Panoramablicke auf Scheidegg und die dahinter liegenden Berge. Die Tour ist gedacht in Kombination mit den…